Der nachhaltige Unternehmenserfolg setzt ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an sich verändernde wirtschaftliche Rahmenbedingungen voraus. So kann ein Unternehmen langfristig nur erfolgreich bestehen, wenn aktiv die wirtschaftlichen Entwicklungen und Rahmenbedingungen berücksichtigt werden und notwendige Anpassungen an Veränderungen dieser vorgenommen werden. Die in der Vergangenheit getroffenen Entscheidungen hinsichtlich der Rechtsform und der Struktur des Unternehmens müssen ständigen Anpassungen unterzogen werden.

Neben veränderten Rahmenbedingungen können die Anlässe einer Umstrukturierung und Umwandlung vielfältig sein: sei es im Rahmen der Vorbereitung eines anstehenden Erwerbs oder der Veräußerung einer Beteiligung bzw. Unternehmens (M&A), im Vorfeld eines Börsengangs, für Zwecke der steuerlichen Optimierung einer Konzernstruktur oder auch im Vorfeld der Beteiligung externen Investoren.

Neben den gesellschaftsrechtlichen Anforderungen an eine Umstrukturierung oder Umwandlung sind ferner auch bilanzrechtliche und steuerliche Implikationen zu berücksichtigen. So kann in steuerlicher Hinsicht eine unzureichend geplante Umstrukturierung zum Untergang bestehender Verlustvorträge führen oder auch zur Aufdeckung der stillen Reserven. Zudem sind auch grunderwerbsteuerliche Implikationen zu prüfen. Auch sind bei ertragsteuerneutralen Umstrukturierungen im Nachgang ggf. Behaltefristen zu wahren. Insofern stellen Umstrukturierungen und Umwandlungen komplexe Vorgänge dar, die einer intensiven und abgestimmten Vorbereitung bedürfen.

Unsere Leistungen im Bereich der Umwandlung und Umstrukturierung

  • Steuerliche Beratung und Gestaltung von Rechtsformwahl, Rechtsformwechsel und Umstrukturierung
  • Beratung bei grenzüberschreitenden Umstrukturierungen und Vermögensübertragungen
  • Aufzeigen möglicher Optimierungsstrukturen
  • Erstellung der erforderlichen Bilanzen und Zwischenbilanzen
  • Gesellschaftlich bzw. steuerlich erforderliche Bewertungen
  • Begleitung von Betriebsprüfungen im Zusammenhang mit Umwandlungen
  • Enge Koordination bei Umstrukturierungen mit Kooperationspartner und Banken

Unser integrativer Beratungsansatz

Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung bieten wir einen umfassenden Beratungsansatz rund um Themen der Umstrukturierung und Umwandlung an.

Unsere Mandanten beraten hierbei umfassend unter Einbeziehung aller rechtlich, steuerlich sowie handels- und steuerbilanziell relevanten Fragestellungen, sei es im Rahmen eines Rechtsformwechsels oder bei einer Umstrukturierung innerhalb einer Unternehmensgruppe.

Aufbauend auf unserem integrativen Beratungsansatz begleiten wir organisatorische und rechtliche Veränderungen in allen Phasen des Umstrukturierungsprozesses – vom Start der wirtschaftlichen Optimierung über die erforderlichen Anpassungen an neue rechtliche Strukturen bis zum tatsächlichen Abschluss der Umsetzung.

Die gesellschaftsrechtliche Beratung und Gestaltung von Verträgen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern.

Mit der langjährigen Erfahrung unserer Berater begleiten wir Sie in diesem vielschichtigen Prozess.

Steuerberater
Master of Laws in Corporate Restructuring
(LL.M. corp. restruc.)
Partner

Steuerberater
Fachberater für Unternehmensnachfolge
(DStV e.V.)
Partner

Wirtschaftsprüfer
CVA, IFRS-Specialist/CINA
Partner

Steuerberater
Fachberater für Internationales Steuerrecht
Partner