31.10.2020 Kategorie : Mandanteninformationen

Unternehmen sehen sich einem steten Wandel ausgesetzt. Besonders gefährlich sind jedoch sprunghafte, disruptive Veränderungen, die fundamentale Veränderungen am Geschäftsmodell mit sich bringen.  Was jahrzehntelang stabilen, unternehmerischen Erfolg mit sich brachte, ist plötzlich nicht mehr gewiss.

Den Umgang mit einem derartigen Wandel, der durch Veränderungen in Technologien oder Prozessen hervorgerufen wurde, stellt Unternehmer und Unternehmen vor bedeutsame Herausforderungen.

Nachstehender Beitrag von Clayton Christensen und Michael Overdorf aus dem Jahr 2000 gilt als „Klassiker“ im Umgang mit disruptiven Veränderungen.

HBR: Christensen/Overdorf – Meeting the Challenge of Disruptive Change

Wir helfen Ihnen dabei Ihre Herausforderungen zu meistern. Sprechen Sie uns an.
Wir sind für Sie da!

SCHLECHT UND PARTNER
BOORBERG SCHLECHT UND COLLEGEN